Umsetzungspartner

Enteria:

Enteria ist Vordenker in der Energietechnik. Seit der Gründung im Jahr 2009 hat sich das Wuppertaler Unternehmen durch überzeugende Entwicklungen, eigene, innovative Produkte und wirtschaftliches Geschick erfolgreich im umkämpften Markt der Erneuerbaren Energien positioniert. Das interdisziplinäre Team bündelt Kompetenzen im Bereich Ingenieurswesen, Financial Engineering und dem Handwerk. und kann dadurch schlüssige Gesamtkonzepte für die Etablierung von Solartechnik, Windenergie, Elektromobilität, Brennstoffzellen und Speichertechnik planen, bauen und mit cleverem Energiemanagement ertragreich betreiben.

Motivation:

Wir sind ein Wuppertaler Unternehmen für Energietechnik. Deswegen möchten wir unseren Teil dazu beitragen, dass auch unsere Heimatstadt den Weg hin zu einer sauberen Energiebilanz gehen kann. Das tun wir, indem wir lokale Investoren von unseren ökologisch, aber auch wirtschaftlich nachhaltigen und lohnenswerten Technologien überzeugen.

Soxenrod Consult:

Unsere Dienstleistung beinhaltet die Projektorganisation der Erneuerbaren Energien mit Beratung, Planung, Bauleitung und Management sowie die REFA-Betriebs- und Produktionsorganisation. Weiterhin bieten wir und unser Partner der HTK-Technologie Lösungskonzepte zur Konvertierung von Restbiomasse in Braun- und Steinkohle sowie zur Veredelung in thermische und elektrische Energie an.

Motivation:

Im 18. Jahrhundert war Wuppertal einer der Ausgangspunkte der europäischen Industrialisierung und hat mit der Schwebebahn Technikgeschichte geschrieben - heute ist sie die grünste Großstadt Deutschlands. Mit "W-EMOBIL 100" wurde sie jüngst zur deutschen "Hauptstadt der Elektromobile". Mit umfangreichen Energiewende-Projekten möchten wir sie nun zur umweltfreundlichsten Stadt Deutschlands machen.

Statkraft:

Statkraft ist Europas größter Erzeuger erneuerbarer Energie und etablierter Akteur am europäischen Strommarkt. Vom Standort in Düsseldorf aus treibt Statkraft die Entwicklung neuer Energiedienstleistungen und -produkte mit Schwerpunkt Photovoltaik voran. Unser Ziel ist es, die individuelle Energiewende im Bereich Industrie, Handel und Gewerbe zu ermöglichen. Deshalb unterstützen wir die Initiative "1.000 Dächer für Wuppertal".

Weitere: